Willkommen bei Medicalcorner24! Anmelden

Duschpflaster, die wasserfesten Helfer im Alltag

Wasserfeste - / Duschpflaster

Wasserdichte Pflaster oder Duschpflaster finden nicht nur bei der Körperwäsche Anwendung. Wasserfeste Pflaster behalten beispielsweise beim Schwimmen oder bei anderen Sportarten ihre Haftkraft und schützen gleichzeitig die Wunde vor Feuchtigkeit. Die hypoallergenen Pflaster eignen sich ebenfalls gut für Arbeiten in einem feuchten oder nassen Umfeld, da sich kleinere Verletzungen - zum Beispiel an Fingern und Händen - damit trocken und hygienisch abdecken lassen.

Wasserdichte Duschpflaster und andere wasserfeste Pflaster werden in verschiedenen Größen und Formen meist als Pflasterstrips angeboten, welche eine praktische und schnelle sterile Versorgung von Wunden ermöglichen.

Unser Sortiment wird stetig erweitert. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne zu Verfügung. Jetzt Duschpflaster kaufen oder weitere Informationen am Ende der Seite lesen!

 

Unsere Wasserfeste - / Duschpflaster

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

  1. DermaPlast comfort von Hartmann, Pflasterstrips 2 Größen, P 20 St
    Artikel Nr:HA-5358111

    DermaPlast® Comfort Wundpflaster von Hartmann sind elastisch, flexibel und wasserfest und ideal zur optimalen Versorgung kleinerer Verletzungen.

    Mehr erfahren
    2,19 € inkl. MwSt. 1,84 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.10 kg
    Auf den Merkzettel

    Nicht auf Lager

  2. DermaPlast aqua Pflasterstrips von Hartmann, Pflaster, 3 Größen, 20St.
    Artikel Nr:HA-5355011

    Die Pflasterstrips DermaPlast® Aqua von Hartmann bestehen aus transparenter Polyurethan-Folie, sind atmungsaktiv und dennoch wasserdicht.

    Mehr erfahren
    2,89 € inkl. MwSt. 2,43 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.10 kg
    Auf den Merkzettel

  3. Hartmann Quick Zip wasserfest, Pflasterspender Nachfüllpack, 45 St.
    Artikel Nr:HA-700311

    Das Nachfüllpflaster eignet sich für den HARTMANN water resistant QuickZip Pflasterspender.

    Mehr erfahren
    5,89 € inkl. MwSt. 4,95 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.50 kg
    0,13 € pro 1 Stück (St)
    Auf den Merkzettel

  4. DermaPlast universal Pflasterstrips von Hartmann
    Artikel Nr:HA-5351211-K

    Zugeschnittene Pflasterstrips für kleiner Verletzungen.

    Mehr erfahren
    2,09 € inkl. MwSt. 1,76 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten
    Verschiedene Varianten verfügbar

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.20 kg
  5. holthaus-medical-ypsiplast-strips-wasserfest_22402
    Artikel Nr:HM40762

    Die Pflasterstrips YPSIPLAST® von Holthaus Medical sind dank ihrer Größe von 1,9x7,2 cm ideal für kleine Wunden an den Händen zu verwenden. 

    Mehr erfahren
    6,99 € inkl. MwSt. 5,87 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.30 kg
    Auf den Merkzettel

  6. Detektierbare Fingerkuppenpflaster, blau, 45 x 72 mm
    Artikel Nr:35400223-K

    Das Detectable Pflaster von Medicalcorner24 wird meist in der Lebensmittelindustrie als Wundpflaster verwendet.

    Mehr erfahren
    2,99 € inkl. MwSt. 2,51 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten
    Verschiedene Varianten verfügbar

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.02 kg
    0,12 € pro 1 Stück (St)
  7. Detektierbare Pflaster, blaue Pflasterstrips, 72 x 19 mm
    Artikel Nr:35400221-K

    Das Detectable Pflaster wird meist in der Lebensmittelindustrie als Wundpflaster verwendet.

    Mehr erfahren
    2,24 € inkl. MwSt. 1,88 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten
    Verschiedene Varianten verfügbar

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.02 kg
    0,09 € pro 1 Stück (St)
  8. Detektierbare Fingerpflaster, wasserfest, 20 x 180 mm, blau
    Artikel Nr:35400224-K

    Das Detectable Fingerpflaster wird meist in der Lebensmittelindustrie als Wundpflaster verwendet.

    Mehr erfahren
    4,89 € inkl. MwSt. 4,11 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten
    Verschiedene Varianten verfügbar

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.02 kg
    0,33 € pro 1 Stück (St)
  9. holthaus-medical-ypsiplast-heftpflaster-wasserfest
    Artikel Nr:HM40022

    Die YPSIPLAST® Heftpflaster von Holthaus Medical bestehen aus wasserabweisender und ölbeständiger Folie.

    Mehr erfahren
    1,69 € inkl. MwSt. 1,42 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.28 kg
    0,34 € pro 1 Meter (m)
    Auf den Merkzettel

  10. holthaus-medical-ypsiderm-aqua-kuehlpflaster
    Artikel Nr:HM19312

    YPSIDERM® aqua Kühlpflaster von Holthaus Medical ist ein Verband der sich ideal zur Kühlung von kleineren Brandverletzungen bzw. kleinen, oberflächlichen Wunden eignet.

    Mehr erfahren
    11,90 € inkl. MwSt. 10,00 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.43 kg
    Auf den Merkzettel

  11. cederroth-salvequick-plastic-fingerpflaster_26314
    Artikel Nr:CR42096

    Die Fingerverbände Salvequick® 30 Plastic von Cederroth bestehen aus wasserfester PU-Folie und sind dennoch luftdurchlässig.

    Mehr erfahren
    14,19 € inkl. MwSt. 11,92 € exkl. MwSt.
    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Versandgewicht 0.35 kg
    Auf den Merkzettel

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

Wasserfeste Pflaster – Funktion und Vorteile

Wasserfeste Pflaster bestehen aus einer atmungsaktiven, transparenten Polyethylen-Folie. Diese ist wasser- und schmutzabweisend, aber lässt genügend Sauerstoff durch. Durch das dünne Material passt es sich den Körperbewegungen flexibel an. So können kleinere Verletzungen wie Schnitte oder Blasen oder Schürfwunden unter hygienischen Bedingungen ausheilen.

Duschpflaster klebt auf HandrückenDas Duschpflaster haftet an flexiblen Stellen – auch bei Nässe!

Dies ist besonders praktisch, da diese wasserdichten Pflaster beispielsweise zum Schwimmen oder auch als Duschpflaster zur Körperwäsche verwendet werden können. Die Haftkraft bleibt bei wasserfesten Pflastern auch bei längerer Durchnässung erhalten. Zudem ist die Bewegungsflexibilität viel höher, da das besonders dünne Material an den Seiten des Pflasters sich besser der Haut anpasst.

Pflaster und besonders wasserfeste Duschpflaster funktionieren, indem der Klebstoff an der Unterseite die Rauheit und minimalen Unebenheiten der Haut auffüllt. Dann wirkt die sogenannte Van-der-Waals-Wechselwirkung, die es bestimmten Materialen erlaubt, durch ihre Wechselwirkung zwischen ihren Atomen und Molekülen zu kleben. Neben Pflastern und Menschen wirkt diese Kraft auch bei Geckos an Wänden. Dies funktioniert durch das Zusammenwirken Milliarden feinster Härchen, die eine große Gesamtkraft ausmachen.

Verschiedene Varianten der Duschpflaster

Unter den wasserfesten Duschpflastern gibt es auch detektierbare Varianten. Diese enthalten einen flexiblen Metallstreifen. So sind verlorene Pflaster mit Metalldetektoren leicht aufzuspüren. Detektierbare wasserdichte Pflaster werden unter anderem bei der Arbeit in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. So können sie, wenn sie verloren gehen, mit einem Metalldetektor gefunden werden. Auch ihre blaue Farbe ist auffällig. Diese kommt in Lebensmitteln nämlich eher selten vor.

Für verschiedene Einsatzzwecke gibt es auch unterschiedliche wasserfeste Pflasterstrips:

  • Wasserfeste Fingerpflaster
  • Wasserfeste Kühlpflaster
  • Wasserfeste Fingerkuppenpflaster
  • Comfort Pflaster für empfindliche Haut

Die passenden Pflasterstrips für die richtige Verwendung

Im Regal oder auch online gibt es ein breites Angebot an Pflasterstrips. Wasserfeste Fingerkuppenpflaster eignen sich besonders nach einer Schnittwunde am Finger, da sie durch ihren Schnitt die Form sehr gut annehmen. Wasserfeste Fingerpflaster dienen hauptsächlich zur Abdeckung von kleinen Wunden, die häufig mit Wasser in Berührung kommen.

Besonders hautschonende Pflaster sind für Menschen mit gereizter Haut zu empfehlen. Mit ihrem dermatologisch getesteten, hautfreundlichen Klebstoff eignen sich die hypoallergenen wasserfesten Pflaster auch für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien. Außerdem sollten Pflaster immer groß genug sein, um die gesamte Wunde zu bedecken, deswegen sollten Sie immer verschiedene Größen zur Hand zu haben.

Anwendung

Zuvor reinigen Sie die Wunde und entfernen den Schmutz. Dann trocknen Sie die betroffene Stelle sanft und großzügig ab. Mit sauberen Händen lösen Sie dann das Pflaster von dem Haftstreifen. So halten Sie beim Auftragen alles steril.

Viele Pflaster bieten bereits eine zweigeteilte Schutzfolie an, die ein faltenfreies Aufkleben ermöglicht. Dies geschieht, indem man die Seiten nacheinander entfernt und somit der vorgegebenen Kleberichtung einfach folgt. Oder sie sind mit überlappenden Laschen versehen, die ein Haften an der falschen Stelle vermeiden. Außerdem bieten die meisten Verpackungen eine einfache Öffnung durch beidseitiges Ziehen an den Papierstreifen.

Tipps zum Abziehen von Duschpflastern

Ein gutsitzendes Pflaster hilft im Alltag enorm weiter. Zwischendurch beim Wechseln ist allerdings einiges zu beachten. Diese Kraft ist die Haftfähigkeit (Adhäsion) von Teilchen. Sie beschreibt die Fähigkeit der Moleküle der verschiedenen Körper aneinander zu haften. Das Abziehen des Pflasters führt zu einem sogenannten adhäsiven Riss in der Grenzfläche zwischen dem Pflaster und der Haut.

Beim Abreißen kommt es zu einer Spannungskonzentration, die jeden erneuten Millimeter an der Rissspitze spüren lässt. Deswegen gilt hier eher schneller als langsamer. Die Spannungskonzentration verstärkt sich durch die einzelnen kleinen Härchen auf der Körperoberfläche. Sie erzeugen zusammen selbst eine eigene Spannungskonzentration.

Für ein einfaches Entfernen eines Duschpflasters ist zum einen die schnelle Abreiß-Methode nützlich, allerdings hilft auch Babyöl, da die wasserfesten Pflaster fettlöslich sind. Auch zugefügte Wärme, durch beispielsweise einen Föhn oder ein warmes Bad, kann den Wechsel begünstigen, da Wärme die Bewegungsenergie der Atome und Moleküle beeinflusst und das Pflaster so leichter zu entfernen ist.

Zum Wechseln eines Pflasters gibt es keine festgelegten Intervalle. Wichtig ist, dass Sie die betroffene Stelle und Wunde beobachten.

Wasserfeste Pflaster sind ein praktisches Utensil, ob im Haushalt, auf der Arbeit, unterwegs oder auf Reisen. Die schnelle Abhilfe ermöglicht Ihnen, dass Sie Ihren Alltag rasch fortführen können. Bestellen Sie jetzt Duschpflaster!