Sicher einkaufen
Gratis Versand ab 99,-€*

Cutasept F Desinfektionsspray Haut von Bode, Hautantiseptikum, 250 ml

5,89 €*

Inhalt: 0.25 Liter (23,56 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Liter
Produktnummer: BOD-975042
EAN: 4031678029440
Gewicht: 0.25 kg
PZN: 03917271
Bestens beraten zu Medizinprodukten
Schnelle Lieferung verfügbarer Artikel
Qualitativ hochwertige Marken
Kauf auf Rechnung

Produktdetails für Cutasept F

Ein Hautantiseptika mit schneller und umfassender Wirkung gegen Viren.

Cutasept F von Bode ist ein gebrauchsfertiges Hautantiseptikum auf Alkoholbasis. Das fablose Antiseptikum hat eine ausgezeichnete Sofort-Wirkung nach nur 15 Sekunden und deckt ein breites Wirkungsspektrum ab - unter anderem auch Rotaviren. Cutasept F verfügt über eine sehr gute Langzeitwirkung, sogar 24 Stunden nach Anwendung ist die Keimdichte noch so gering wie unmittelbar nach der Anwendung. Dadurch wird auch bei längeren Eingriffen ein optimaler Patientenschutz gewährleistet.

Eigenschaften:

  • 15 Sekunden Sofort-Wirkung
  • wirkt schnell und umfassend
  • gute Langzeitwirkung
  • ausgezeichnet hautverträglich
  • gute Haftung von Inzisionsfolien
  • wirtschaftlich durch Applikationshilfen
  • bakterizid (inkl. MRSA)
  • fungizid
  • tuberkulozid
  • begrenzt viruzid (inkl. HBV, HIV, HCV)
  • wirksam gegen Rotavirus

Anwendungsbereiche:

  • vor Injektionen und Punktionen 
  • vor operativen Eingriffen 
  • Krankenhäuser
  • Arztpraxen
  • stationäre und ambulante Altenpflege und zur Heimdialyse 
  • bei Diabetikern im Rahmen der Blutzuckermessung und Insulingabe
  • HIV-Postexpositionsprophylaxe

Zusammensetzung:

  • Propan-2-ol 63,0 g - entspr. 72 Vol. %
  • sonstige Bestandteile: Benzalkoniumchlorid
  • gereinigtes Wasser
Hersteller "BODE"

Die Bode Chemie GmbH aus Hamburg stellt hoch wirksame Desinfektionsmittel sowie weitere Hygieneprodukte her. Bekannte Marken, die Sie auch hier in unserem Shop finden, sind beispielsweise Bacillol, Baktolan oder Sterillium. Bode Desinfektions- und Hautpflegemittel sind in diversen Varianten und Größen erhältlich. Außerdem führen wir Spendersysteme wie den Bode Eurospender für Desinfektionsmittel, Reinigungslösungen oder Seifen inklusive passendem Zubehör. Ebenfalls sicher aufzubewahren sind Bode Tissues, die in nachfüllbaren Spenderboxen erhältlich sind.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Bewertungen werden erst nach Überprüfung freigeschaltet. Wir verifizieren anhand der E-Mail-Adresse ob tatsächlich ein Kauf des Produktes stattgefunden hat und schalten nur solche Bewertungen frei.


Weitere Artikel von BODE ansehen

BODE
Die Bode Chemie GmbH aus Hamburg stellt hoch wirksame Desinfektionsmittel sowie weitere Hygieneprodukte her. Bekannte Marken, die Sie auch hier in unserem Shop finden, sind beispielsweise Bacillol, Baktolan oder Sterillium. Bode Desinfektions- und Hautpflegemittel sind in diversen Varianten und Größen erhältlich. Außerdem führen wir Spendersysteme wie den Bode Eurospender für Desinfektionsmittel, Reinigungslösungen oder Seifen inklusive passendem Zubehör. Ebenfalls sicher aufzubewahren sind Bode Tissues, die in nachfüllbaren Spenderboxen erhältlich sind.
Abdeckhaube Eurospender 2000 von BODE, für 350/500 ml oder 1.000 ml
aldehydisches Instrumentendesinfektionsmittel Korsolex® extra von Bode
Armhebel für BODE Eurospender 2000, 350/500 oder 1000ml, 1 Stück
Auffangschale für BODE Eurospender 1 plus 500ml und 1000ml, mit Bügel

Ähnlich

Ecolab Hautantiseptikum Autoderm Extra, versch. Größen
 
Autoderm™ Extra von Ecolab ist zur präoperativen Hautantiseptik geeignet. Das farbstoff- und iodfreie Hautdesinfektionsmittel ermöglicht die zuverlässige und sichere Desinfektion der gesamten Körperoberfläche. Autoderm™ Extra besitzt ein breites Wirkungsspektrum, ist bakterizid (inklusive TB), levurozid und begrenzt viruzid (inklusive HIV, HBV und HCV). Das Hautantiseptikum wirkt zudem gegen Warzenviren und Hautpilze. Da es kein Iod enthält, kann Autoderm™ Extra auch bei Patienten mit Iod-Allergie angewendet werden. Wir führen das Hautdesinfektionsmittel in den Größen 350 ml und 5 Liter. Eigenschaften von Autoderm™ Extra Hautantiseptikum zur prä- und postoperativen Verwendung vor Injektionen, Punktionen und Blutentnahmen enthält kein Iod farbstofffrei bakterizid (inkl. TB) levurozid begrenzt viruzid (inkl. HIV, HBV und HCV) wirksam gegen Warzenviren und Hautpilze erhältlich in den Größen 350 ml und 5 Liter Pflichttext Autoderm® Extra Lösung zur Anwendung auf der Haut. 100 g Autoderm® Extra Lösung enthalten: Wirkstoffe: 46 g Ethanol (96 % MEK- vergällt), 27 g 2-Propanol, 1 g Benzylalkohol. Sonstige Bestandteile: Wasserstoffperoxid-Lösung 30 %, gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Zur präoperativen Hautantiseptik. Zur Hautantiseptik vor Injektionen, Punktionen, Impfungen, Blutentnahmen und bei Verbandwechsel. Gegenanzeigen: Nicht fu¨r die Antiseptik großflächiger, offener Wunden geeignet. Nicht fu¨r die Antiseptik von Schleimhäuten geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen anwenden. Unverträglichkeit gegen die Inhaltsstoffe. Nebenwirkungen: Bisher keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Leicht entzu¨ndlich. Nicht in Flammen spru¨hen. Flammpunkt (n. DIN 51755): 21 °C. Anwendungsdauer und Sicherheitsregel beachten; vor Anwendung elektrischer Geräte, Produkt antrocknen lassen; Vorsicht bei alkoholempfindlichen Oberflächen; vor Durchfu¨hrung eines enzymatischen Glucose-Nachweises Produkt mind. 1 Minute antrocknen lassen. Kontakt mit den Augen unbedingt vermeiden. Bei versehentlichem Kontakt des Arzneimittels mit den Augen sofort mit viel Wasser (auch unter den Augenlidern) mindestens 15 Minuten spu¨len. Auf Kontaktlinsen pru¨fen und falls vorhanden entfernen. Ärztliche Hilfe hinzuziehen, wenn die gesundheitlichen Beeinträchtigungen anhalten oder schwerwiegend sind. Die Erfahrung bei Kindern ist begrenzt. Autoderm® Extra darf bei Säuglingen nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden. Stand: 06/2017 Ecolab Deutschland GmbH, Ecolab-Allee 1, 40789 Monheim am Rhein.
Schülke kodan Tinktur forte Desinfektionsspray Haut, farblos, 250 ml
Liter: 250 ml
Das Spray ist ausgezeichnet hautverträglich und weist ein breites antiseptisches Wirkungsspektrum auf. Zudem hat es eine sehr kurze Einwirkzeit von ca. zwei Minuten, was einen schnellen Wirkungseintritt gewährleistet. Das Antiseptikum wird in vielen verschiedenen Bereichen zur Hautdesinfektion wie z.B. vor Injektionen und Blutentnahmen verwendet.Eigenschaften vom Hautantiseptikumfarbloskurze Einwirkzeit ( Eingriffen an talgdrüsenreicher Haut: 2 Min.)Langzeitwirkung von min. 24 Std.breites antiseptisches Wirkungsspektrumschneller Wirkungseintritt (15 Sek. vor Injektion)gute Inzisionsfolienhaftung nach Abtrocknungsehr gut Hautverträglichkeitbakterizid (inkl. Tb), fungizid (C. albicans)begrenzt viruzid"* (HBV, HCV, HIV, Herpes simplex Viren)viruzid gegen Rota- und AdenovirusAnwendungsbereiche vom Hautantiseptikumzur präoperativen Hautantiseptikzur postoperativen Nahtversorgung vor Katheterisierungen, Injektionen, Blutentnahmen, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen und Biopsienzur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Vorbeugung von Hautpilzerkrankungenzur hygienischen Händedesinfektion
Ecolab Hautantiseptikum Skinsept F, versch. Größen
 
Skinsept™ F von Ecolab dient zur gründlichen Desinfektion von Haut und Händen in Arztpraxen und Krankenhäusern. Das Desinfektionsmittel eignet sich beispielsweise zur präoperativen Hautantiseptik und lässt sich auch vor Injektionen, Punktionen, Impfungen oder Blutbnahmen einsetzen. Das gebrauchsfertige Mittel ist iod- und farbstofffrei und verfügt über ein breites Wirkungsspektrum. So wirkt Skinsept™ F bakterizid (inklusive MRSA und TB), levurozid und begrenzt viruzid (inklusive HIV, HBV und HCV). Dazu kommt die Wirksamkeit gegen Rotaviren. Die Remanenzwirkung ist dank Zugabe von Chlorhexidin sehr hoch. Als iodfreies Mittel kann das Hautantiseptikum für Patienten mit Iod-Allergie benutzt werden. Wir führen Skinsept™ F in den Varianten 350 ml, 500 ml, 1 Liter und 5 Liter. Eigenschaften von Skinsept™ F Hände- und Hautantiseptikum zur prä- und postoperativen Verwendung vor Injektionen, Punktionen, Impfungen und Blutentnahmen enthält kein Iod farbstofffrei bakterizid (inkl. TB und MRSA) levurozid begrenzt viruzid (inkl. HIV, HBV und HCV) effektiv gegen Rotaviren erhältlich in den Größen 350 ml, 500 ml, 1 Liter und 5 Liter Pflichttext: Skinsept® F Lösung zur Anwendung auf der Haut. Zusammensetzung: 100g Skinsept® F enthalten: Wirkstoffe: 70,0g 2-Propanol, 0,5g Chlorhexidinbis(D-gluconat), 1,5g Wasserstoffperoxid-Lösung 30%. Sonstige Bestandteile: Macrogol-6-glycerolcaprylocaprat, Geruchsstoffe, gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Gebrauchsfertige Lösung fu¨r die - Hautantiseptik vor Operationen, Injektionen, Punktionen, Blutentnahmen und Impfungen - hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Gegenanzeigen: Nicht fu¨r die Antiseptik von Schleimhäuten geeignet. Zur Wundantiseptik nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen anwenden. Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe. Nebenwirkungen: Selten (weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten) treten Urtikaria und allergische Reaktionen bis hin zum anaphylaktischen Schock auf. Häufig (weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten) können irritative Hautreaktionen und Kontaktdermatitis auftreten. Eine kurzzeitige Rötung der Haut ist in den meisten Fällen bedeutungslos und verschwindet von selbst. Verätzungen der Haut wurden bei Neugeborenen und Säuglingen fu¨r chlorhexidinhaltige Produkte beobachtet (Häufigkeit unbekannt). Vorsichtsmaßnahmen fu¨r die Anwendung: Leicht entzu¨ndlich; nicht in Flammen spru¨hen, Flammpunkt (n. DIN 51755): 20 °C. Anwendungsdauer und Sicherheitsregeln beachten. Vor Anwendung elektrischer Geräte Produkt antrocknen lassen. Vorsicht bei alkoholempfindlichen Oberflächen. Vor Durchfu¨hrung eines enzymatischen Glucode-Nachweises Produkt bei der Hautantiseptik mindestens 1 Minute antrocknen lassen. Verätzungen der Haut wurden nach topischer Anwendung mit Chlorhexidingluconat bei Neugeborenen und Säuglingen beobachtet. Fru¨hgeborene scheinen aufgrund der Unreife der Hautbarriere besonders gefährdet zu sein. Daher sollte Skinsept® F nur bei Neugeborenen und Säuglingen eingesetzt werden wenn es keine therapeutische Alternative gibt und der zu erwartende Nutzen die Risiken u¨berwiegt. Es wird empfohlen die u¨berschu¨ssige Flu¨ssigkeit zu entfernen. Stand: 02/2015 Ecolab Deutschland GmbH, Ecolab-Allee 1, 40789 Monheim am Rhein.