Sicher einkaufen
Gratis Versand ab 99,-€*

Bode Korsolex Endo-Disinfectant, Desinfektionsmittel, 25Liter-Kanister

401,95 €*

Inhalt: 25 Liter (16,08 €* / 1 Liter)

Nicht mehr verfügbar

Liter
Produktnummer: BOD-959600
EAN: 4031678008582
Gewicht: 28 kg
Bestens beraten zu Medizinprodukten
Schnelle Lieferung verfügbarer Artikel
Qualitativ hochwertige Marken
Kauf auf Rechnung

Produktdetails zu Instrumentendesinfektionsmittel

Das Desinfektionsmittel Korsolex® Endo-Disinfectant von BODE dient der chemo-thermische Endoskopaufbereitung.

Eigenschaften vom Desinfektionsmittel

  • hohe Materialverträglichkeit für Maschinen und Endoskope
  • kompatibel mit unterschiedlichen Wasserqualitäten
  • viruzid
  • formaldehydfrei
  • kompatibel mit Korsolex® Endo-Cleaner

Anwendungsbereiche vom Desinfektionsmittel

  • für die maschinelle chemotermische Desinfektion von flexiblen und starren Endoskopen
Hersteller "BODE"

Die Bode Chemie GmbH aus Hamburg stellt hoch wirksame Desinfektionsmittel sowie weitere Hygieneprodukte her. Bekannte Marken, die Sie auch hier in unserem Shop finden, sind beispielsweise Bacillol, Baktolan oder Sterillium. Bode Desinfektions- und Hautpflegemittel sind in diversen Varianten und Größen erhältlich. Außerdem führen wir Spendersysteme wie den Bode Eurospender für Desinfektionsmittel, Reinigungslösungen oder Seifen inklusive passendem Zubehör. Ebenfalls sicher aufzubewahren sind Bode Tissues, die in nachfüllbaren Spenderboxen erhältlich sind.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Bewertungen werden erst nach Überprüfung freigeschaltet. Wir verifizieren anhand der E-Mail-Adresse ob tatsächlich ein Kauf des Produktes stattgefunden hat und schalten nur solche Bewertungen frei.


Weitere Artikel von BODE ansehen

BODE
Die Bode Chemie GmbH aus Hamburg stellt hoch wirksame Desinfektionsmittel sowie weitere Hygieneprodukte her. Bekannte Marken, die Sie auch hier in unserem Shop finden, sind beispielsweise Bacillol, Baktolan oder Sterillium. Bode Desinfektions- und Hautpflegemittel sind in diversen Varianten und Größen erhältlich. Außerdem führen wir Spendersysteme wie den Bode Eurospender für Desinfektionsmittel, Reinigungslösungen oder Seifen inklusive passendem Zubehör. Ebenfalls sicher aufzubewahren sind Bode Tissues, die in nachfüllbaren Spenderboxen erhältlich sind.
Abdeckhaube Eurospender 2000 von BODE, für 350/500 ml oder 1.000 ml
aldehydisches Instrumentendesinfektionsmittel Korsolex® extra von Bode
Armhebel für BODE Eurospender 2000, 350/500 oder 1000ml, 1 Stück
Auffangschale für BODE Eurospender 1 plus 500ml und 1000ml, mit Bügel

Ähnlich

Ecolab Instrumentendesinfektion Sekusept Aktiv, versch. Größen
 
Sekusept™ aktiv von Ecolab ist ein Pulver zum Ansetzen von Lösungen zur Reinigung und Desinfektion medizinischer Instrumente. Es enthält den Wirkstoff PerOxyBalance und deckt das komplette Wirkungsspektrum inklusive Viruzidie gemäß DVV- und RKI-Empfehlungen ab. So kann eine viruzide Abschlussdesinfektion bei einer Konzentration von 2 Prozent innerhalb von 10 Minuten erfolgen. Sekusept™ aktiv wirkt zudem sporizid gegen Clostridium difficile und Bacillus subtilis und entfernt aktiv Eiweißanschmutzungen ohne fixierend zu wirken. Die Proteinfixierung wird durch Verwendung einer neutralen Peressigsäure verhindert. Das Desinfektionsmittel kann für das gesamte Instrumentarium angewendet werden und eignet sich besonders für flexible Endoskope. Bei der Desinfektion mit Sekusept™ aktiv ist die Sicherheit von Anwendern und Patienten gewährleistet. Die Anwendung kann auch im Ultraschallbad stattfinden. Die korrekte Anwendung von Sekusept™ aktiv Ein Dosierlöffel oder -becher zur Herstellung der Lösung liegt bei. Nach Einstreuen der gewünschten Pulvermenge in maximal 25 Grad Celsius warmes Wasser wird die Anwendungslösung mehrmals umgerührt. Nach wenigen Minuten ist die Desinfektionslösung bereit. Für die manuelle Aufbereitung werden Instrumente sofort nach der Benutzung in die Lösung eingelegt. Dabei müssen alle Oberflächen benetzt werden, es dürfen keinerlei Hohlräume oder Blasen bestehen. Anschließend die Instrumente entsprechend der Herstelleranweisungen reinigen. Nach vorgeschriebener Einwirkzeit werden die Instrumente aus der Lösung genommen und mit Wasser (Trinkwasserqualität) abgespült. Bei der rein manuellen Aufbereitung wird ein Instrumentenbad zur Reinigung und ein weiteres zur terminalen Desinfektion angesetzt. Zur Aufbereitung im Ultraschallbad kann Sekusept™ aktiv in allen Edelstahl-Ultraschallbädern verwendet werden. Das Ultraschallbad wird mit kaltem Wasser angesetzt. Die maximale Beschallungszeit beträgt 5 Minuten. Beachten Sie die Hinweise der Instrumentenhersteller. Eigenschaften von Sekusept™ aktiv: Pulver zum Ansetzen von Reinigungs- und Desinfektionslösungen zur Reinigung und Desinfektion von medizinischen Instrumenten im Ultraschallbad einsetzbar enthält den Wirkstoff PerOxyBalance komplettes Wirkungsspektrum inkl. Viruzidie gemäß DVV- und RKI-Empfehlung sporizid gegen Clostridium difficile und Bacillus subtilis entfernt aktiv Eiweißanschmutzungen ohne fixierend zu wirken für gesamtes Instrumentarium – inkl. flexible Endoskope sicher für Anwender und Patienten
Perfektan® Endo manuelle Instrumentendesinfektion, Dr. Schumacher, 5 l
Liter: 5 Liter
Perfektan Endo ist ein manuelles Instrumentendesinfektionsmittel mit hoher Reinigungskraft und gutem Korrosionsschutz. Perfektan Endo eignet sich besonders gut zur Endoskopaufbereitung und ist auch in Ultraschallbädern anzuwenden.  Eigenschaften vom Instrumentendesinfektionsmittel bakterizid ( incl. Tbc, Mycobacterium terrae, MRSA) fungizid tuberkulozid virusinaktivierend (HBV/HIV, HCV/BVDV, Vaccinia-, Papova-/ Polyoma-, Adeno-Vaccinia- Viren), Polio- Viren (bei 50°C) sporozid (gem. qualitativem Suspensionsversuch) Anwendungsbereiche vom Instrumentendesinfektionsmittel chirurgisches Instrumentarium Instrumente aus der MI-Chirurgie Anästhesiematerial flexible und starre Endoskope Zirkulationsverfahren und Ultraschallgeräte
Schülke Thermosept® PAA Additive Endoskop Desinfektion, in RDG-E, 5 L
Das Desinfektionsmittel zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Materialverträglich, seine umfassende mikrobiologische Wirksamkeit und die kurzen Einwirkzeiten aus und wird ausschließlich für die maschinellen, chemothermischen Aufbereitung von flexiblen Endoskopen in RDG-E verwendet.Thermosept® PAA additive von Schülke ist hier als 5 Liter Kanister erhältlich. Eigenschaften der Instrumentendesinfektionauf Aktivsauerstoff-Basisflüssigfarblossehr gute Materialverträglichkeitauf Basis eines 2-Komponeten-Systems (Komponente base separat erhältlich!)kurze Einwirkzeit bei 35 °C oder 37 °Cumfassend wirksamMikrobiologische Wirksamkeit: Bakterizid, Tuberkulozid, Levurozid, Mykobakterizid, Viruzid (gem. DVV / RKI Leitlinie Stand 12/2014 und EN 14476), Sporizid (Clostridiumdifficile Sporen) bei 1 % - 1,2 % bei 35 °C - 37 °C in 5 Minuten.Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Kaliumhydroxid, Phosphate und KorrosionsinhibitorenKennzeichnung gemäß VO (EG) Nr. 648/2004: < 5 % Phosphate5 Liter KanisterAnwendungsbereiche der Instrumentendesinfektionzur maschinellen, chemothermischen Aufbereitung von flexiblen Endoskopen in RDG-E.kann in allen gängigen RDG-E Typen, die für den Einsatz von Peressigsäure geeignet sind verwendet werdenHinweis zu Thermosept® PAA additivedarf nur zusammen mit der 1. Komponente Thermosept® PAA base zusammen angewendet werden.ist nicht geeignet für Instrumentarium aus Messing und Kupfer, sowie verchromte Instrumente.Nur für den professionellen Gebrauch. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
B.Braun Instrumentendesinfektion Helipur® H plus N, 5 L
Liter: 5 L
Flüssiges Konzentrat auf AldehydbasisEigenschaften Formaldehydfrei Angenehmer Geruch Schonende Aufbereitung von flexiblen Endoskopen, Anästhesie-Zubehör und anderen thermolabilen Materialien Sehr gute Materialverträglichkeit Umfassendes Wirkungsspektrum: Bakterien (inkl. MRSA, TbB und Mykobakterien) und Pilze; begrenzt viruzid (inkl. HBV, HCV, HIV) und viruzid Sehr wirtschaftlich durch niedrige Anwendungskonzentration Im Ultraschallbad einsetzbar DGHM-/VAH- gelistet und in der IHO-Viruzidie-Liste Hinweise Helipur® H plus N erfüllt die Anforderungen der KRINKO-Empfehlung „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ zur abschließenden Desinfektion von semikritischen Medizinprodukten:Helipur® H plus N wirkt gegen Bakterien, einschließlich Mykobakterien und Pilze; es ist begrenzt viruzid und viruzid, getestet nach der DVV/RKI-Leitlinie… …und das in nur 15 Minuten!