Sicher einkaufen
Gratis Versand ab 99,-€*

BODE Desomat K 800 Dosiergerät, Dosierhilfe, 1 Stück

4.908,75 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Typ
Produktnummer: BOD-974830
EAN: 4031678028818
Gewicht: 15 kg
Bestens beraten zu Medizinprodukten
Schnelle Lieferung verfügbarer Artikel
Qualitativ hochwertige Marken
Kauf auf Rechnung

Produktdetails zu Dosiergerät für Desinfektions- und Reinigungslösungen

Die Dosiergeräte BODE Desomat® Typ 800 mit/ohne Display, K800 und P800 dienen der Herstellung und exakten Entnahme von Desinfektions- und Reinigungsmittellösungen.en.

Eigenschaften vom Dosiergerät BODE Desomat® 800

  • dezentral und mikroprozessorgesteuert
  • exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 %
  • einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen
  • zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich
  • kein Vorhalten von Wasser oder Gebrauchslösung im Gerät
  • die präzise Mengenabgabe ermöglicht auch die Befüllung von Spendersystemen wie den BODE X-Wipes
  • robuste und kompakte Bauweise 
  • leicht zu reinigende Einzelkomponenten 
  • entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention.
  • Zertifizierte Konformität vom Centrum für Hygiene und medizinische Produktsicherheit (HygCen), Identifikationsnummer 99197

Eigenschaften vom Dosiergerät BODE Desomat® 800 mit Display

  • dezentral 
  • mit benutzerfreundlicher Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige
  • exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels in drei unterschiedlichen vorprogrammierten Konzentrationen im Einstellbereich von 
  • 0,25 % bis 5,0 % (1 Haupt-, 2 Nebenkonzentrationen)
  • einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen
  • zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich
  • die Menge des beizumischenden Produktes sowie des Wassers wird geräteseitig einer ständigen Kontrolle unterzogen
  • Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich
  • erlaubt über die Standardeinstellung hinaus verschiedene Menüführungen
  • Neben einer Hauptkonzentration, in die das Gerät automatisch zurückschaltet, können bis zu zwei weitere Konzentrationen eingestellt und bewusst angewählt werden
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über Eingriff in die Gerätesteuerung tag- bzw. wochengenaue Prozessdatenprotokolle zu erhalten
  • entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention

Eigeschaften vom Präzisionsdosiergerät BODE Desomat® P 800

  • Herstellung und Entnahme von Gebrauchslösungen unter Druck
  • externe Entnahmestellen wie Sprühlanzen, Topfspülen oder entfernte Entnahmestellen können angeschlossen werden
  • exakte Einstellung der Dosierung des Desinfektions- und Reinigungsmittels im Einstellbereich 0,25 % bis 3,0 % (optional 5,0 %)
  • benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige
  • optische Kontrollanzeige bei Störungen
  • Sperrung des Gerätes bei Produkt- und Wassermangel, fehlendem Produktfluss sowie bei Stromausfall
  • Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich
  • aufgrund seiner präzisen Dosierleistung und seiner sicherheitstechnischen Ausstattung eignet er sich für alle Bereiche des Gesundheitswesens und der Industrie
  • entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention

Eigeschaten vom Dosiergerät BODE Desomat® K 800

  • Dezentral
  • für die exakt dosierte Entnahme bis zu dreier unterschiedlicher Gebrauchslösungen
  • jeweils exakte Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels und / oder des Gemisches in unterschiedlichen Konzentrationen im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 % möglich
  • Desinfektions- und Reinigungsmittel können jeweils einzeln und zusätzlich als Gemisch exakt dosiert werden
  • stufenlose Einstellung der Gebrauchslösung
  • benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige
  • kontinuierliche Spülung der Impfstelle
  • optische Kontrollanzeige bei Störungen
  • Sperrung des Gerätes bei Stromausfall, Produkt- und Wassermangel sowie bei fehlendem Produktfluss
  • Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich
  • entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
Hersteller "BODE"

Die Bode Chemie GmbH aus Hamburg stellt hoch wirksame Desinfektionsmittel sowie weitere Hygieneprodukte her. Bekannte Marken, die Sie auch hier in unserem Shop finden, sind beispielsweise Bacillol, Baktolan oder Sterillium. Bode Desinfektions- und Hautpflegemittel sind in diversen Varianten und Größen erhältlich. Außerdem führen wir Spendersysteme wie den Bode Eurospender für Desinfektionsmittel, Reinigungslösungen oder Seifen inklusive passendem Zubehör. Ebenfalls sicher aufzubewahren sind Bode Tissues, die in nachfüllbaren Spenderboxen erhältlich sind.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Bewertungen werden erst nach Überprüfung freigeschaltet. Wir verifizieren anhand der E-Mail-Adresse ob tatsächlich ein Kauf des Produktes stattgefunden hat und schalten nur solche Bewertungen frei.


Weitere Artikel von BODE ansehen

BODE
Die Bode Chemie GmbH aus Hamburg stellt hoch wirksame Desinfektionsmittel sowie weitere Hygieneprodukte her. Bekannte Marken, die Sie auch hier in unserem Shop finden, sind beispielsweise Bacillol, Baktolan oder Sterillium. Bode Desinfektions- und Hautpflegemittel sind in diversen Varianten und Größen erhältlich. Außerdem führen wir Spendersysteme wie den Bode Eurospender für Desinfektionsmittel, Reinigungslösungen oder Seifen inklusive passendem Zubehör. Ebenfalls sicher aufzubewahren sind Bode Tissues, die in nachfüllbaren Spenderboxen erhältlich sind.
Abdeckhaube Eurospender 2000 von BODE, für 350/500 ml oder 1.000 ml
aldehydisches Instrumentendesinfektionsmittel Korsolex® extra von Bode
Armhebel für BODE Eurospender 2000, 350/500 oder 1000ml, 1 Stück
Auffangschale für BODE Eurospender 1 plus 500ml und 1000ml, mit Bügel

Ähnlich

Dosiergerät BODE Desomat, Typ 800, K800, P800, Desomat 800 mit Display
 
Eigenschaften vom Dosiergerät BODE Desomat® 800 dezentral und mikroprozessorgesteuert exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 % einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich kein Vorhalten von Wasser oder Gebrauchslösung im Gerät die präzise Mengenabgabe ermöglicht auch die Befüllung von Spendersystemen wie den BODE X-Wipes robuste und kompakte Bauweise  leicht zu reinigende Einzelkomponenten  entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention. Zertifizierte Konformität vom Centrum für Hygiene und medizinische Produktsicherheit (HygCen), Identifikationsnummer 99197 Eigenschaften vom Dosiergerät BODE Desomat® 800 mit Display dezentral  mit benutzerfreundlicher Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels in drei unterschiedlichen vorprogrammierten Konzentrationen im Einstellbereich von  0,25 % bis 5,0 % (1 Haupt-, 2 Nebenkonzentrationen) einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich die Menge des beizumischenden Produktes sowie des Wassers wird geräteseitig einer ständigen Kontrolle unterzogen Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich erlaubt über die Standardeinstellung hinaus verschiedene Menüführungen Neben einer Hauptkonzentration, in die das Gerät automatisch zurückschaltet, können bis zu zwei weitere Konzentrationen eingestellt und bewusst angewählt werden Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über Eingriff in die Gerätesteuerung tag- bzw. wochengenaue Prozessdatenprotokolle zu erhalten entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention Eigeschaften vom Präzisionsdosiergerät BODE Desomat® P 800 Herstellung und Entnahme von Gebrauchslösungen unter Druck externe Entnahmestellen wie Sprühlanzen, Topfspülen oder entfernte Entnahmestellen können angeschlossen werden exakte Einstellung der Dosierung des Desinfektions- und Reinigungsmittels im Einstellbereich 0,25 % bis 3,0 % (optional 5,0 %) benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige optische Kontrollanzeige bei Störungen Sperrung des Gerätes bei Produkt- und Wassermangel, fehlendem Produktfluss sowie bei Stromausfall Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich aufgrund seiner präzisen Dosierleistung und seiner sicherheitstechnischen Ausstattung eignet er sich für alle Bereiche des Gesundheitswesens und der Industrie entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention Eigeschaten vom Dosiergerät BODE Desomat® K 800 Dezentral für die exakt dosierte Entnahme bis zu dreier unterschiedlicher Gebrauchslösungen jeweils exakte Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels und / oder des Gemisches in unterschiedlichen Konzentrationen im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 % möglich Desinfektions- und Reinigungsmittel können jeweils einzeln und zusätzlich als Gemisch exakt dosiert werden stufenlose Einstellung der Gebrauchslösung benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige kontinuierliche Spülung der Impfstelle optische Kontrollanzeige bei Störungen Sperrung des Gerätes bei Stromausfall, Produkt- und Wassermangel sowie bei fehlendem Produktfluss Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
Dosiergerät BODE Desomat, Typ 800, K800, P800, Desomat 800 mit Display
 
Eigenschaften vom Dosiergerät BODE Desomat® 800 dezentral und mikroprozessorgesteuert exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 % einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich kein Vorhalten von Wasser oder Gebrauchslösung im Gerät die präzise Mengenabgabe ermöglicht auch die Befüllung von Spendersystemen wie den BODE X-Wipes robuste und kompakte Bauweise  leicht zu reinigende Einzelkomponenten  entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention. Zertifizierte Konformität vom Centrum für Hygiene und medizinische Produktsicherheit (HygCen), Identifikationsnummer 99197 Eigenschaften vom Dosiergerät BODE Desomat® 800 mit Display dezentral  mit benutzerfreundlicher Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels in drei unterschiedlichen vorprogrammierten Konzentrationen im Einstellbereich von  0,25 % bis 5,0 % (1 Haupt-, 2 Nebenkonzentrationen) einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich die Menge des beizumischenden Produktes sowie des Wassers wird geräteseitig einer ständigen Kontrolle unterzogen Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich erlaubt über die Standardeinstellung hinaus verschiedene Menüführungen Neben einer Hauptkonzentration, in die das Gerät automatisch zurückschaltet, können bis zu zwei weitere Konzentrationen eingestellt und bewusst angewählt werden Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über Eingriff in die Gerätesteuerung tag- bzw. wochengenaue Prozessdatenprotokolle zu erhalten entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention Eigeschaften vom Präzisionsdosiergerät BODE Desomat® P 800 Herstellung und Entnahme von Gebrauchslösungen unter Druck externe Entnahmestellen wie Sprühlanzen, Topfspülen oder entfernte Entnahmestellen können angeschlossen werden exakte Einstellung der Dosierung des Desinfektions- und Reinigungsmittels im Einstellbereich 0,25 % bis 3,0 % (optional 5,0 %) benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige optische Kontrollanzeige bei Störungen Sperrung des Gerätes bei Produkt- und Wassermangel, fehlendem Produktfluss sowie bei Stromausfall Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich aufgrund seiner präzisen Dosierleistung und seiner sicherheitstechnischen Ausstattung eignet er sich für alle Bereiche des Gesundheitswesens und der Industrie entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention Eigeschaten vom Dosiergerät BODE Desomat® K 800 Dezentral für die exakt dosierte Entnahme bis zu dreier unterschiedlicher Gebrauchslösungen jeweils exakte Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels und / oder des Gemisches in unterschiedlichen Konzentrationen im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 % möglich Desinfektions- und Reinigungsmittel können jeweils einzeln und zusätzlich als Gemisch exakt dosiert werden stufenlose Einstellung der Gebrauchslösung benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige kontinuierliche Spülung der Impfstelle optische Kontrollanzeige bei Störungen Sperrung des Gerätes bei Stromausfall, Produkt- und Wassermangel sowie bei fehlendem Produktfluss Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
Dosiergerät BODE Desomat, Typ 800, K800, P800, Desomat 800 mit Display
 
Eigenschaften vom Dosiergerät BODE Desomat® 800 dezentral und mikroprozessorgesteuert exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 % einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich kein Vorhalten von Wasser oder Gebrauchslösung im Gerät die präzise Mengenabgabe ermöglicht auch die Befüllung von Spendersystemen wie den BODE X-Wipes robuste und kompakte Bauweise  leicht zu reinigende Einzelkomponenten  entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention. Zertifizierte Konformität vom Centrum für Hygiene und medizinische Produktsicherheit (HygCen), Identifikationsnummer 99197 Eigenschaften vom Dosiergerät BODE Desomat® 800 mit Display dezentral  mit benutzerfreundlicher Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels in drei unterschiedlichen vorprogrammierten Konzentrationen im Einstellbereich von  0,25 % bis 5,0 % (1 Haupt-, 2 Nebenkonzentrationen) einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich die Menge des beizumischenden Produktes sowie des Wassers wird geräteseitig einer ständigen Kontrolle unterzogen Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich erlaubt über die Standardeinstellung hinaus verschiedene Menüführungen Neben einer Hauptkonzentration, in die das Gerät automatisch zurückschaltet, können bis zu zwei weitere Konzentrationen eingestellt und bewusst angewählt werden Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über Eingriff in die Gerätesteuerung tag- bzw. wochengenaue Prozessdatenprotokolle zu erhalten entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention Eigeschaften vom Präzisionsdosiergerät BODE Desomat® P 800 Herstellung und Entnahme von Gebrauchslösungen unter Druck externe Entnahmestellen wie Sprühlanzen, Topfspülen oder entfernte Entnahmestellen können angeschlossen werden exakte Einstellung der Dosierung des Desinfektions- und Reinigungsmittels im Einstellbereich 0,25 % bis 3,0 % (optional 5,0 %) benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige optische Kontrollanzeige bei Störungen Sperrung des Gerätes bei Produkt- und Wassermangel, fehlendem Produktfluss sowie bei Stromausfall Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich aufgrund seiner präzisen Dosierleistung und seiner sicherheitstechnischen Ausstattung eignet er sich für alle Bereiche des Gesundheitswesens und der Industrie entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention Eigeschaten vom Dosiergerät BODE Desomat® K 800 Dezentral für die exakt dosierte Entnahme bis zu dreier unterschiedlicher Gebrauchslösungen jeweils exakte Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels und / oder des Gemisches in unterschiedlichen Konzentrationen im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 % möglich Desinfektions- und Reinigungsmittel können jeweils einzeln und zusätzlich als Gemisch exakt dosiert werden stufenlose Einstellung der Gebrauchslösung benutzerfreundliche Bedienung über eine Folientastatur mit Displayanzeige kontinuierliche Spülung der Impfstelle optische Kontrollanzeige bei Störungen Sperrung des Gerätes bei Stromausfall, Produkt- und Wassermangel sowie bei fehlendem Produktfluss Eingriff in die Gerätesteuerung / Datenübertragung / Auswertung möglich entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention