Trust-Badge-Header
Sicheres Einkaufen
Kauf auf Rechnung
Sprechstundenbedarf kostenlos abrechnen
Sicheres Einkaufen
Kauf auf Rechnung
Sprechstundenbedarf kostenlos abrechnen
Kauf auf Rechnung

Heimtraining – Fit bleiben in den eigenen vier Wänden

Auch in den eigenen vier Wänden lässt sich gut trainierenMit unserem Heimtraining-Sortiment halten Sie sich auch zuhause fit

Heimtraining ist das optimale Sportprogramm für Alle, die nicht nach draußen gehen wollen oder können. Fit bleiben in den eigenen vier Wänden – wir stellen hier verschiedene einfache Trainingsgeräte vor, mit denen Sie daheim Ihr eigenes Fitnessprogramm gestalten können. Gerade wenn Sie gezwungen sind, längere Zeit zuhause zu verbringen, ist das Heimtraining der ideale Weg, sich fit zu halten.

Sie machen sich unabhängig vom Wetter. In der kalten und nassen Jahreszeit müssen beispielsweise viele Sportarten, die sich in den vorigen Monaten im Freien betreiben ließen, in die Halle verlegt oder bis zum nächsten Frühjahr unterbrochen werden. Für Profi- und Hobby-Kicker sowie alle anderen Outdoor-Sportler bricht dann die Zeit des Heimtrainings an, wenn sie sich weiter fit halten, aber nicht im Fitness-Studio trainieren wollen oder können.

Nicht völlig auszuschließen sind auch extreme Situationen wie die Coronavirus-Pandemie des Frühjahrs 2020, die weltweit viele Menschen in die häusliche Quarantäne zwang. Doch wer unter Verdacht steht, sich mit einem Virus infiziert zu haben, muss deshalb nicht gleich die Leibesertüchtigung einstellen.

Zum Glück finden Sie bei Medicalcorner24® zahlreiche Trainingsgeräte und Zubehör, mit denen Sie Ihr Fitnessprogramm in den eigenen vier Wänden abhalten können. Die Produkte aus unserem Sortiment stammen von namhaften Herstellern und eignen sich auch zur Unterstützung professioneller Trainings- oder Therapieprogramme.

Arm- und Beintrainer

Dank Heimtraining müssen starke Arme kein Traum bleibenMit unseren Trainingsgeräten bleiben starke Arme kein Traum

Um die Muskulatur in Armen und Beinen fit zu halten, bieten wir verschiedene Arm- und Beintrainer an. Vor allem das Beintraining kommt sonst schnell zu kurz, wenn schlechtes Wetter Ihnen die Lust am Lauf- oder Radsport verdirbt. Mit modernen Bewegungstrainern können Sie selbst auf engstem Raum die Muskeln und Gelenke Ihrer Beine trainieren.

Wenn Sie schon zu Hause Sport treiben, können Sie dies natürlich mit anderen Aktivitäten kombinieren. Stepper eignen sich beispielsweise hervorragend zum Training der Beine, während Sie Ihre Lieblingsserie oder Sport im Fernsehen schauen. Warum untätig auf dem Sofa liegen und anderen beim Rennen zuschauen? Ein Stepper macht den faulen Fernsehabend zur wertvollen Trainingseinheit. Aerobic-Stepper sind perfekt für ein vielseitiges und abwechslungsreiches Workout. Mit den höhenverstellbaren Steppbrettern lassen sich zahlreiche Übungen für Problemzonen wie Bauch, Beine und Po absolvieren.

Wenn Ihnen Aerobic oder andere gymnastiklastige Trainingsmethoden zu hektisch sind und Sie lieber gezielten Kraftaufbau für Arme und Beine betreiben wollen, bieten sich klassische Bewegungstrainer an. Diese Heimtrainer bestehen aus stabilen Stahlrohren und nutzen ein Pedalsystem, welches sich mit den Händen oder den Füßen bedienen lässt. Den Widerstand können Sie dabei bequem an Ihren Leistungsgrad anpassen.

Hanteln und Handtrainer

Wir führen Kugelhanteln für Fitness-Studios und das HeimtrainingKugelhanteln sind vielseitige Trainingsgeräte

Hanteln sind wohl die Trainingsgeräte zum Kraftaufbau schlechthin – schon die alten Griechen und Römer stärkten ihre Muskeln durch das Heben von Gewichten. Doch die kruden Eisengewichte früherer Zeiten sind Geschichte. Heute können wir Hightech-Hanteln anbieten, welche perfekt austariert sind und teilweise sogar einstellbare Gegengewichte besitzen, um spezielle Trainingsmethoden wie das Vibrationstraining zu ermöglichen.

Klassische Hantelformen wie die Dumbbell-Hantel besitzen zwei Gewichte – jeweils eines an den Enden eines kurzen Handgriffs. Sie finden diese Hanteln in unseren Shop in Chrom oder verschiedenen bunten Farben, mit Moosgummigriff oder mit vinylüberzogenen Griffen.

Doch unser Sortiment enthält auch Kugelhanteln. Diese sind mit einem ringförmigen Griff ausgestattet, welcher sich je nach Trainingsmethode mit einer oder auch beiden Händen fassen lässt. Auch Kugelhanteln sind in verschiedenen Farben erhältlich, wobei jede Farbe für ein anderes Gewicht steht. Aufgrund ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit werden Kugelhanteln oft im Reha-Bereich verwendet.

Handtrainer und Fingertrainer sind voll und ganz auf das Training der Muskulatur von Händen und Fingern ausgelegt. So lässt sich die Greifkraft mit Handtrainern in Form von Bällen oder Eiern aus Kunststoff trainieren. Diese können Sie in der Hand halten und durch regelmäßiges Zusammenpressen und Entlasten der Handmuskulatur sogar beim Fernsehen oder auf dem Weg zur Arbeit in der Jackentasche trainieren. Andere Varianten der Handtrainer bestehen aus mit Stahlfedern verbundenen Griffstücken. Das Zusammenpressen der Federn hat den gleichen Trainingseffekt wie das Handtraining mit flexiblen Bällen. Nutzen Sie einfach, was Ihnen besser gefällt.

Kugelförmige Handtrainer zeigen ihre Widerstandskraft durch die Färbung anHandtrainer in verschiedenen Stärken und Farben

Einen weiteren interessanten Ansatz im Hand- und Fingertraining bietet sogenannte Therapie-Knete. Diese nicht-klebende Knetmasse aus Silikon lässt sich zwischen den Fingern rollen und kneten. So bleiben Finger und Handgelenke stets in Bewegung, was sowohl der Beweglichkeit als auch der Koordination der einzelnen Finger dient. Auf viele Anwender hat das Kneten zudem einen entspannenden Effekt und kann als Mittel zur Stressbewältigung dienen. Manche Menschen kauen an den Nägeln oder spielen mit ihrem Kugelschreiber – Therapie-Knete ist nützlicher und ästhetischer.

Die angebotenen Handtrainer eignen sich für viele Maßnahmen der Physiotherapie. Häufig kommen sie nach Operationen der Hände oder Finger zum Einsatz, um die Muskulatur erneut aufzubauen und die volle Beweglichkeit zurückzuerlangen. Im Alltag hilft das Handtraining dabei, dem Gelenkverschleiß und anderen Leiden vorzubeugen. Wenn Sie beruflich beispielsweise viel auf Computertastaturen tippen, verharren Finger und Handgelenke oft lange in der gleichen Haltung und verrichten recht einseitige Aufgaben. Hand- und Fingertrainer sorgen hier für die Abwechslung und Ertüchtigung, welche moderne Büroarbeit nicht bieten kann.

Handtrainer und Fingertrainer werden in vielen verschiedenen Stärken angeboten. Selbst wenn Ihre Griffkraft sehr gering ist, können Sie also niedrig einsteigen und sich langsam steigern.

Balancetrainer – Gleichgewicht und Reflexe trainieren

Balancetrainer ermöglichen ein vielseitiges Training, für das Sie keinerlei Gewichte stemmen oder Latexbänder dehnen müssen. Stattdessen stellen Sie sich einfach auf das Trainingsgerät – zum Beispiel ein rundes Balance-Board und lassen Ihren Körper "von selbst" trainieren. Natürlich geht es nicht ganz ohne Ihr Zutun, denn Sie müssen sich auf dem Gerät aufrecht halten. Ein Balance Board besitzt eine flache Standfläche auf der Oberseite, verjüngt sich jedoch an der Unterseite zu einer halbrunden Form. Dadurch sind ständige feine Korrekturen der Muskulatur in Beinen, Rücken und Bauch – ja, dem gesamten Körper nötig, um aufrecht auf dem Gerät stehen zu bleiben.

So trainieren Sie nicht nur schonend Ihre Muskulatur, Gelenke und Bänder, sondern verbessern gleichzeitig Ihre Reflexe und den Gleichgewichtssinn. Dieses ganzheitliche Training wird möglich durch ein Trainingsgerät, welches sich praktisch in jeder Schublade verstauen lässt.

Für den Fall, dass Sie unter starken Gleichgewichtsstörungen leiden, raten wir davon ab, Balancetrainer ohne ärztliche oder therapeutische Unterstützung und Anleitung zu benutzen. Es ist zudem ratsam, unter Einfluss von Alkohol oder starken, das Bewusstsein vernebelnden Medikamenten, von der Benutzung eines Balancetrainers abzusehen, um Verletzungen vorzubeugen.

Thera-Bänder und Fitnessbänder

Mit Fitnessbändern lässt sich überall trainierenFitnessbänder ermöglichen gelenkschonendes Krafttraining

Fitnessbänder wie Thera-Bänder, Deuserbänder oder klassische Expander ermöglichen ebenfalls das Training auf engstem Raum. Sie können damit verschiedenste Übungen im Wohnzimmer, in der Küche oder anderen Räumen machen. Die handlichen Fitnessbänder lassen sich platzsparend zusammenrollen und überall mit hinnehmen. So können Sie auch auf Reisen ein erstaunlich vielseitiges Fitnessprogramm in Ihrem Hotelzimmer oder während der Wartezeiten am Flughafen absolvieren.

Für gewöhnlich sind Fitnessbänder in verschiedenen Stärken erhältlich. Die niedrigsten Stufen eignen sich beispielsweise zum Einstieg in den Wiederaufbau der Muskulatur nach langer Krankheit oder einer Operation. Auch einzelne Muskelgruppen oder Muskeln lassen sich so trainieren. Da Thera-Bänder und andere Fitnessbänder mit Zugkraft statt Gewichten arbeiten, ist das Training schonender für die Gelenke. Sie können sich langsam an ihre Leistungsgrenzen herantasten und diese mit jedem Training buchstäblich weiter ausdehnen.

Die elastischen Latexbänder lassen sich in viele Fitness- oder Aerobic-Programme einbauen. Auch im Kampfsportbereich können Fitnessbänder genutzt werden, um Muskelspannung und Schnellkraft zu trainieren.

Gymnastik: Bälle, Ringe und Matten

Gymnastikbälle und Gymnastikmatten für ein vielseitiges TrainingsprogrammBälle und Matten für Yoga und Gymnastik

Gymnastikbälle, Gymnastikringe und Gymnastikmatten sind ideal, wenn Sie Ihre körperliche Ertüchtigung ernst nehmen und mehr tun wollen, als "nur" Gewichte zu heben. Bälle und Ringe sind Sportgeräte, die sich für zahlreiche Übungen in Gymnastik, Aerobic oder der Bewegungstherapie nutzen lassen. Die hochelastischen Gymnastik- oder Pilatesbälle aus unserem Shop bieten sich zudem als dynamische Sitzgelegenheiten an. Ja, wir führen sogar Sitzbälle, welche durch Gummi-Füße gegen das Wegrollen gesichert sind. Wir bieten zudem Wandhalterungen und Stapelhilfen für die Bälle an – besonders praktisch für Fitness-Studios oder die Sporthallen von Vereinen oder Schulen.

Wenn Sie zuhause Muskeln, Kreislauf und Ausdauer stärken wollen, brauchen Sie natürlich einen geeigneten Untergrund, um Knochen und Gelenke zu schonen. Zumindest bei Übungen, die im Knien oder Liegen durchgeführt werden, empfiehlt sich eine Gymnastikmatte als polsternde Unterlage. Aus rutschfesten Materialien gefertigt, bleiben die Gymnastik- oder Yoga-Matten auch auf dem heimischen Parkett oder anderen glatten Bodenbelägen sicher am Platz. Als dämpfende Schutzschicht zwischen Ihnen und dem Untergrund entlasten die Matten Knochen und Gelenke bei allen Übungen von Situps bis zu komplexen Yoga-Figuren.

Wie Sie sehen, ist unser Sortiment an Sportgeräten und Ausrüstung fürs Heimtraining sehr umfangreich. Wenn Sie irgendwelche Fragen zu unseren Produkten haben, können Sie uns natürlich gern jederzeit anrufen oder uns eine Mail schreiben. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

AUSGEZEICHNET.ORG