Willkommen bei Medicalcorner24! Anmelden

Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ventil, versch. Mengen

Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ventil, versch. Mengen

Artikel Nr: DRA-3951935-K
Lieferzeit: 3-5 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

Unser bisheriger Preis: 19,15 €

jetzt nur 15,32 € inkl. MwSt. ab: 13,21 € exkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten
Verschiedene Varianten verfügbar
Versandgewicht 0.80 kg
New
5.00 1.00 2.50 2 2
Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ausatem-Ventil, 1 Stk. Vielen Dank für die Schnelle und tolle Service 5 Trusted Shops GmbH
Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ausatem-Ventil, 1 Stk. Die FFP3-Atemschutzmaske von Dräger entspricht genau meinen Vorstellungen von Sicherheit in dieser komplizierten Zeit. Super. 5 Trusted Shops GmbH
New In stock 15.3200 EUR
Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ausatem-Ventil, 1 Stk.
Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ausatem-Ventil, 1 Stk. ?>
New In stock 74.0500 EUR
Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ausatem-Ventil, 5 Stk.
Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ausatem-Ventil, 5 Stk. ?>
New In stock 140.3000 EUR
Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ausatemventil, 10 Stk.
Dräger FFP3 Atemschutzmaske X-plore® 1930 V mit Ausatemventil, 10 Stk. ?>

* Pflichtfelder

Beschreibung

Produktdetails zur Atemschutzmaske

Die Dräger X-plore® 1930 V ist die leistungsstarke FFP3-Variante der X-plore® 1900-Reihe mit Ventil. Diese schützt gegen Feinstäube und Partikel. Sie verbindet eine einfache Handhabung und optimalen Tragekomfort. Diese ist nach der Norm EN149:2001 + A1:2009 verifiziert.

EIGENSCHAFTEN DER ATEMSCHUTZMASKE

Das CoolSAFE™-Filtermaterial sorgt für einen wirksamen Schutz gegen Feinstäube, als auch feste und flüssige Partikel. Die hohe Filterleistung geht dabei mit einem niedrigen Atemwiderstand einher und ermöglicht dem Träger der Maske so ein leichtes & ermüdungsfreies Arbeiten mit der Maske, auch über eine längere Zeit.


Weiter ist die Maske mit der VarioFLEX™-Kopfbänderung versehen, welche sehr elastisch und endlos durchlaufend ist. Diese sorgt für ein schnelles und sicheres Anlegen der Maske. 


Dank der formstabilen Gestaltung, durch das patentierte, dreiteilige SmartFOLD Design sitzt die Atemschutzmaske extra dicht auf, ist jedoch angenehm zu tragen, bietet innen ein angenehmes Raumgefühl und hinterlässt kein Druckgefühl / keine Druckstellen.


Bei der Entwicklung der Maske wurde viel Wert darauf gelegt, dass diese auch mit einem Augenschutz kombinierbar ist. Weiter wird die Luftströmung beim Ausatmen gezielt nach unten abgelenkt und reduziert so die gefühlte Temperatur unter der Maske, weiter sorgt dies dafür, dass die Gläser einer Brille nicht beschlagen.


Das CoolMAX-Ausatemventil sorgt weiter für einen noch weiter verringerten Atemwiderstand und sorgt so nochmals für eine reduzierte Wärme- und Feuchtigkeitsentwicklung unter der Maske.


Weitere Vorteile der X-plore® 1930:


  • Sichtbare Markierung zum Andrücken der Nasenklammer
  • Nasenbügel ist von innen mit einem Schaumstoff gepolstert
  • Kompaktes Faltdesign & hygienisch einzeln verpackt, dies sorgt für ein platzsparendes und sicheres transportieren
  • extra niedriger Atemwiderstand, ca. 60% unter der Richtlinie
  • Größe: M/L
  • Hergestellt in Schweden
  • Haltbarkeit: April 2024

Anleitung zum Anlegen der Maske


  1. Halten Sie die flach gefaltete Maske in einer Hand und ziehen Sie die untere Schlaufe der Bänderung weit aus, so dass die obere Schlaufe fest an der Maske liegt.
  2. Falten Sie die Maske mit Ihrer anderen Hand auf und knicken Sie den Nasenclip leicht nach innen.
  3. Platzieren Sie die Maske unter Ihrem Kinn und über der Nase. Ziehen Sie die untere Schlaufe über Ihren Kopf in den Nacken.
  4. Legen Sie die obere Schlaufe im oberen Drittel Ihres Hinterkopfes an. Bei Frisuren mit Zopf, über diesen.
  5. Passen Sie die Länge der Schlaufen durch ziehen an diesen so an, dass die Maske angenehm aufliegt und die Spannung gleich verteilt ist.
  6. Drücken Sie den Nasenclip an.

Überprüfung der Dichte:
Umfassen Sie die angelegte Maske mit beiden Händen und atmen Sie kräftig aus. 


  • Wenn Luft im Nasenbereich entweicht, passen Sie den Nasenclip erneut an.
  • Sollte Luft an den Rändern entweichen, rücken Sie die Maske zurecht und überprüfen den Sitz der Bänder.
Bewertungen
s